Covid-19 Spezial

An alle unsere Stammkunden und zukünftigen Kunden,

La Casa Occitane ist geöffnet! Unsere Einrichtung kann Sie unter den besten Bedingungen für Hygiene und Sicherheit begrüßen.

Um Sie zu beruhigen, haben wir folgende Maßnahmen ergriffen, um die Risiken zu minimieren:

Gut, dass unser Haus eine sehr geringe Kapazität hat, nur drei Schlafzimmer und eine vom Haupthaus völlig unabhängige Unterkunft. Wir haben einen großen Garten von 400 m² und eine große Terrasse (80 m²) rund um den Pool, auf der Sie dieses Jahr frühstücken können, wobei Sie einen guten Abstand voneinander haben. Für jedes Zimmer wird unabhängig ein Frühstücksbuffet zusammengestellt: daher keine Interaktion zwischen Kunden und uns selbst. Wir bleiben jedoch in einiger Entfernung anwesend, um mit Ihnen und gegebenenfalls besprechen zu können. Die Gäste der Unterkunft frühstücken unabhängig von den anderen auf einer privaten Terrasse.

Die öffentlichen Bereiche (Eingang, Treppenhaus, Zugang zum Garten usw.) werden täglich gereinigt und desinfiziert.

In Bezug auf Ankünfte und Abflüge besteht in diesem Jahr keine Möglichkeit, vor 17:00 Uhr anzureisen oder nach 11:00 Uhr abzureisen, sodass wir genügend Zeit haben, jedes Zimmer für neue Kunden zu reinigen und zu desinfizieren.

Wir zählen auch auf unsere Kunden, damit sie selbst die heute bekannten und notwendigen Maßnahmen ergreifen, um mögliche Probleme (Händehygiene, Einhaltung der Abstände zwischen den einzelnen Personen usw.) zu vermeiden.

Bis heute sind alle Restaurants geöffnet und alle Arten von Catering sind in der Nähe des Hauses verfügbar.

Jeder Vorschlag von Ihnen ist willkommen. Wir stehen Ihnen für weitere notwendige Informationen zur Verfügung, um Sie mehr zu beruhigen. Zögern Sie nicht , uns anzurufen oder zu schreiben . Ich möchte Sie unbedingt wiedersehen und Sie unter den besten Bedingungen empfangen.

Seien Sie in diesen schwierigen Zeiten versichert, dass wir alles tun, um diese Situation so gut wie möglich zu bewältigen.

Nochmals vielen Dank für Ihr Verständnis und achten Sie gut aufeinander,

Roberto und Peggy